Mit dem Dienstfahrrad zur Arbeit

Nachhaltigkeit ist für uns super wichtig, deshalb fahren wir bei Stuffle mit dem Dienstfahrrad zur Arbeit.

Seit einigen Monaten nun fahren wir bei Stuffle mit dem Dienstfahrrad zur Arbeit: Die flotten Fixies im Stuffle Design bringen uns morgens nicht nur pünktlich ins Büro, sondern werden von uns auch privat genutzt.

Und es gibt einige gute Gründe, die für ein solches Dienstfahrrad sprechen. Neben der persönlichen Fitness ist es  vor allem die gute Ökobilanz eines Fahrrads. CO2-Schleudern (Autos) sind nämlich von gestern; Mal ganz davon abgesehen, dass man mit einem Auto immer die Parkplatzsuche hat.

Support your local dealer: Die Fahrräder kommen vom Hamburger Fahrradhändler urbike.

Teilen:

Moin! Ich bin Adrian und kümmere mich bei Stuffle um die Öffentlichkeitsarbeit. Wenn du also hier im Blog oder bei Facebook oder Twitter von uns liest, dann habe wahrscheinlich ich damit zutun. ;-)

6 Kommentare, selbst kommentieren.

anja

großartig. idee & bike. wenn ich einen von euch auf der straße “erwische”, bekommt ihr auch ein lächeln geschenkt 🙂

    Adrian

    Author

    Das wäre toll! Aber sprich’ uns (bzw. denjenigen) gern auch an oder komm’ mal auf ‘nen Kaffee vorbei! 🙂

Franca

Und die sehen noch verdammt cool aus :)) lieben Gruß Franca

Domenik

Das ist verdammt vorbildlich! Bin auch mal gespannt ob ich einen von euch auf der Straße sehe! Schobmal dran gedacht das über den ADFC zu werben? 🙂

    Adrian

    Author

    Dann wink’ mal, wenn du uns entdeckst! 🙂

Kommentar schreiben